MX & Enduro Brustpanzer & Rückenschutz

10 Produkte

    Zuletzt Angesehen

    FAQs

    Wir können nur dann mit freiem Kopf fahren und aufregende Abenteuer genießen, wenn wir uns richtig sicher fühlen: Ein Enduro und Cross Brustpanzer gibt dir genau diese Unbeschwertheit. Wie schnell mal etwas schiefgehen kann, weißt du - egal ob durch selbst verursachte Missgeschicke, ungünstige Bodenverhältnisse oder Unfälle bei Wettkämpfen.

    Shit happens. Wichtig ist, dass du ohne Blessuren wieder aufstehst und dich auf das Material des Motocross Brustpanzers verlassen kannst.

    Optimaler Schutz ist ein Gesamtkonzept. Deshalb ist das gesamte EVS MX & Enduro Equipment aufeinander abgestimmt.

    Das bedeutet, dass wir natürlich auch jeden Brustschutz so designt haben, dass du ihn mit unserem Motocross Nackenschutz kombinieren kannst.

    Falls du schon Ausrüstung anderer Marken hast, ruf uns einfach an und wir klären gemeinsam, ob unsere Brustpanzer für Motocross und Enduro zu deinem vorhandenen Equipment passen.

    Leichtes und robustes Hightech-Material trifft auf ergonomische Anpassungsmöglichkeiten. Der Mix sorgt für:

    - besten Schutz für Knochen, lebenswichtige Organe, Schulterbereich

    - ein sicheres Fahrgefühl mit voller Kontrolle

    - hohen Tragekomfort bei jeder Challenge

    - problemlosen Schulterblick im Straßenverkehr und bei Adventures

    Neben umfassenden Anpassungsmöglichkeiten für deinen individuellen Körperbau sind unsere Motocross Brustprotektoren atmungsaktiv: Mehrere Belüftungslöcher und Luftkanäle sorgen für eine bessere Luftzirkulation.

    Alle Motocross und Enduro Brustpanzer von EVS besitzen eine leichte, stoßabsorbierende Rückenplatte. Sie senkt das Risiko schwerer Verletzungen der Wirbelsäule und anderer Rückenbereiche deutlich. Du bekommst quasi Brustschutz und Rückenprotektor in einem. Je nach Modell kannst du sie variabel einstellen und bei Bedarf sogar abnehmen.

    Zusätzlichen Rückenschutz bieten dir unsere Protektorenjacken und -hemden.

    Kurz gesagt: Eng aber bequem. Denn der Brustschutz funktioniert nur, wenn er richtig anliegt. Gleiches gilt für die nötige Stabilität, die dir der Brustpanzer geben soll.

    Mit den vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten kannst du den MX Brustpanzer ideal auf deine Größe und den Körperbau abstimmen. Selbst bei Veränderungen wie Gewichts- oder Muskelzunahme (bzw. Abnahme) kannst du das ausgewählte Modell weiternutzen.

    Bei normalem Gebrauch und leichter Beanspruchung wirst du lange Freude am Chest Protector haben und kannst ihn nutzen, bis du faltig wirst und einen 4-rädrigen Rollator statt einem motorisierten 2-Rad brauchst. ;)

    WICHTIG: Nach schweren Stürzen bzw. sehr starkem Aufprall empfehlen wir dir unbedingt den Austausch des Brustpanzers! Selbst wenn das Material augenscheinlich gut aussieht, kann das schützende Innenmaterial so beschädigt sein, dass es dir bei einem weiteren schweren Sturz keinen zuverlässigen Schutz mehr bietet. Safety first!